Die didacta kommt an den Rhein!

Am 17. Mai 2018 erfolgt die “Stabübergabe” für die didacta 2019. Wenn es auch kein richtiger “Staffelstab” ist – vielmehr eine schlichte Kerze aus Holz – , ist es doch der Startschuss für die Planungen für die Bildungsmesse in Köln.

Obwohl: Eigentlich haben die Vorbereitungen schon vor einigen Wochen begonnen.

Die didacta in Köln beginnt am 19. Februar 2019 und endet am 23. Februar. Getragen wird die Arbeit von den katholischen Erzbistümern und Bistümern sowie den evangelischen Landeskirchen in Nordrhein-Westfalen.

In Köln werden bis zu 100.000 interessierte Besucherinnen und Besucher erwartet, und die Kirchen sind natürlich dabei: Ein vielfältiges Angebot an Vorträgen, Interviews und Workshops wird den Erwartungen der allermeisten Gäste an unserem Stand entsprechen.