Referentinnen und Referenten halten an jedem didacta-Tag Fachvorträge, antworten in Talkrunden und inspirieren die BesucherInnen mit Workshops. Kompakt, kompetent und relevant. Expertinnen und Experten aus den Instituten, Fachstellen, Schulen und von den Internet-Plattformen bieten von Messeanfang bis Messeschluss individuelle Fachberatungen an. Eine hohe Qualität in Sachen religiöser Bildung ist den Verantwortlichen wichtig

Neben dieser Portion Input gibt es aber ein weiteres Qualitätsmerkmal, das den Kirchenstand zu einem beliebten Anlaufziel macht: Hier kann man einfach Platz nehmen, sich wohlfühlen und kurz mal die Seele baumeln lassen. Jeder, der im Kirchencafé sitzt, bekommt einen Kaffee und die Möglichkeit, mal kurz durchzuatmen. Das schätzen die Messebesucher, selbst wenn sie kein konkretes Anliegen haben.

Neben dieser Portion Input gibt es aber eine weitere Besonderheit, die den Kirchenstand zu einem beliebten Anlaufziel macht: Hier kann man Platz nehmen, sich wohlfühlen und kurz mal die Seele baumeln lassen. Jeder, der im Kirchencafé sitzt, bekommt einen Kaffee und die Möglichkeit, mal kurz durchzuatmen. Das schätzen die Messebesucher, selbst wenn sie kein konkretes Anliegen in Sachen religiöser Bildung haben.

Jeder Messetag wird außerdem von einem Morgen- und Abendimpuls umrahmt. Die Besucher schlendern vorbei, setzen sich, sammeln sich und gehen gestärkt über die Messe oder nach Hause.